wieder los…
2021 Bremen und umzu Deutschland Sport Wandern Ziele

Worpswede – downhill action mit Poporutscher

Kunst & Kultur gepaart mit schönen Aus- und Augenblicken auf leichten Wanderwegen, so kennen viele das beliebte Ausflugsziel bei Bremen.  Aber es geht auch spannend, nur auf das Timing kommt es an:

Wer alle drei Abfahrten rodeln möchte, kann eine kleine Runde gehen, welche auch im Sommer schön zu gehen ist.

Unser Startpunkt war der Parkplatz am Weyerberg, für 3€ zieht man ein Tagesticket am Parkscheinautomaten:

Nach nur 100m bergauf steht man man schon mitten im Rodel- und Wandergebiet.

Vom Weyerberg aus sind es über den „Gipfel“ bis zum Niedersachsen Stein nur wenige Minuten, aber wer Lust hat, kann auch den längeren Wanderweg nehmen. Am Niedersachsenstein beginnt dann die eigentliche „Teufelsabfahrt“, wie unsere Kinder die anspruchsvolle Strecke durch die Bäume getauft haben. Achtung: hohe Verletzungsgefahr!

 

Wem bei dem Video heiß geworden ist, der kann zum Abschluss bei der Eisdiele Dolomiti noch runterkühlen:

Schlitten fahren ist gefährlich und Poporutscher sind es natürlich auch. Erst üben, dann nachmachen – auf eigene Gefahr!

2 Kommentare zu “Worpswede – downhill action mit Poporutscher

  1. Das hört sich nach mega viel Spaß an!!
    Wir lieben das rodeln auch, aber unsere Kinder sind für anderen Wintersport sich noch zu klein 😂

  2. Hej, das sieht nach richtig viel Winterspaß aus! Unsere Küstenkinder sind noch etwas kleiner, also gehen wir da sanfter ran, haben aber auch schon richtig viele schöne Rodel- und Spaziergehstrecken in diesem Winter gefunden 🙂

    Liebe Grüße aus dem Norden
    Küstenmami

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.