2016 Deutschland Joggen Kanutour Schwimmen Sport Ziele

Kanutour 10 Seen Rundfahrt

paddeln mit kleinen Kindern

Man denkt ja immer, dass es woanders besser oder schöner ist.  Kanufahren klingt eher nach Schweden oder Alaska. Ich glaube, dass es dort auch schön ist, Deutschland aber mit Sicherheit die besten Kanureviere weltweit beheimatet. Eines davon liegt östlich der Müritz.

Wir fahren nun seit 2012 jedes Jahr über Himmelfahrt mit ca. 15 gleichgesinnten Familien über Himmelfahrt Kanu. Die 10 Seen Rundtour bietet viele Möglichkeiten zur Flexibilisierung der Route und viel Abwechslung. Die Anreise empfiehlt sich am Donnerstag sehr früh morgens, da es Mittwochs vor Himmelfahrt einfach zu voll auf deutschen Autobahnen ist.

Wir fahren mit einem Gatz Cherokee in 5m Länge, welches viel Gepäck aufnehmen kann. Allerdings schaffen wir es nicht mehr alles zu verstauen, so dass wir inzwischen einen Anhänger für die Gruppe mitnehmen und diesen Vorort transportieren lassen. So ist das Boot nur mit dem Tagesgepäck beladen und bei Ankunft am nächsten Platz ist der Anhänger mit Zelt, Schlafsack, Isomatte und Kochkiste schon am Platz und muss nur noch ausgeladen und dann am nächsten Tag wieder beladen werden.

Die Tagesetappen dauern ca. 5 Stunden reine Paddelzeit. So kommen wir nach einem gemütlichen Frühstück gegen 11 Uhr aufs Wasser, machen dann gegen 13 Uhr eine Stunde Mittagspause und kommen gegen 17 – 18 Uhr am Campingplatz an. Dann wird alles aufgebaut und Essen gekocht bzw. gegrillt. Der Schwenkgrill hat auch auf dem Anhänger Platz, so dass nicht jeder alles für sich transportieren muss. Ein Teil der Gruppe geht dann noch angeln, schwimmen oder sitzt gemütlich am Lagerfeuer. Am Abend wird dann noch gesungen oder getrunken oder auch beides.

Das Naturerlebnis ist teilweise atemberaubend. Es gibt viele Abschnitte ohne Motorbootbetrieb, so dass auch Seeadler und Eisvogel gesichtet werden können. Die Landschaft wechselt zwischen kleinen engen Flussläufen und mittelgroßen Seen, die auch wellig werden können.

Die Kinder sind auch mit zwei Jahren schon mitgefahren und müssen nicht die ganze Zeit festgehalten werden. Bislang ist noch nie eines aus dem Boot gefallen und es waren im Durchschnitt immer an die 25 Kinder mit. Viel Essen, eine Angel und ein Käscher halten die Kinder bei Laune. Außerdem lässt sich gelegentlich mit einem Regenschirm der Wind einfangen. Die Schleusen oder Umtragestellen bieten ebenfalls sehr viel Abwechslung und Zeit für ein Eis. Gegen Abend suchen die Kleinen Feuerholz, erkunden den Campingplatz und toben auf dem Spielplatz oder gehen an den Steg zum Angeln, wo es auch schon mal nasse Füße gab. Ein Highlight ist das Ausnehmen der selbst geangelten Fische – probieren nach dem Grillen ist dann Pflicht!

 

 

1 Kommentar zu “Kanutour 10 Seen Rundfahrt

  1. Hammer Tour!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.